Legal, illegal, scheißegal...?!

Diskurs: Regelbrüche in Organisationen

Datum: 31.05.2022 Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr

 

 Logo martinlennartz 2017BBR Claim CO

 

Impulsgeber & Moderatoren:
Martin Lennartz & Mathias Siemann

Ort und Gastgeber:
BBR Verkehrstechnik GmbH
Pillaustraße1e, 38126 Braunschweig

Beschreibung:

Wofür so ein alter Sponti-Spruch nicht noch gut is`… (wir verwenden den hier einfach mal…). Im Allgemeinen werden Regelabweichungen in Organisationen als problematische Verfehlung betrachtet. Die Einhaltung von Prozessen, Normen, Verordnungen und Regeln gilt als Bedingung dafür, Teil der Organisation zu sein. Mit einem Augenzwinkern wissen wir aber alle: Wenn es nur „regelgerecht laufen“ würde, läuft vieles nicht. Regelbrüche sind –kaum jemand mag es offen zugeben– an der „Tagesordnung“, sie werden bisweilen nicht nur geduldet, sondern sogar erwartet. Was also tun, liebe Führungskräfte? Regelverletzer trotz guter Absichten sanktionieren? Oder etwa als vorbildliche Musterbrecher feiern? Ach…, das is` uns doch egal!

..

Kontakt


Siemann - Personalentwicklung, Beratung, Coaching

Siemann Personalentwicklung & Beratung UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführender Gesellschafter: Mathias Siemann

Amtsgericht Braunschweig: HRB 203970
USt.-IdNr.: Finanzamt Braunschweig-Wilhelmstr. DE286589514

Wiesenstraße 12, 38102 Braunschweig
Telefon: 0531 / 34 59 79
Mobil: 0171 / 1 75 62 19
E-mail: info@siemann-personalentwicklung.de