Impulse im Allgäu: 26. - 29. September 2019

Einmal im Jahr -diesmal im Im September 2019- möchten wir Sie zu einem Erlebnisausflug in die Alpen "ver-führen":

Bestandteil und Ziel sind der Erfahrungsaustausch, die gegenseitige Unterstützung sowie die Reflektion und Weiterentwicklung innerhalb einer Gruppe von Führungskräften (Unternehmer/innen, Geschäftsführer/innen, Management) zum Thema "Führung und Zusammenarbeit" in mehr oder weniger ungewohnter Umgebung (und mit genügend Distanz zum Führungsalltag...).

Führung hat neben dem Auftrag der Zielerreichung und Ergebnisorientierung auch die Aufgabe, Zusammenarbeit erfolgreich zu gestalten. Damit ist Führung immer auch eine Frage der Haltung und des Verhaltens. Gemeinsam mit Ihnen als Führungsexperten/innen versuchen wir, in alpiner Natur und komfortablem Ambiente, Antworten auf die dauerhaften und spannenden Fragen zu finden, welche Herausforderungen durch erfolgreiche Führung bewältigt werden, wie der Führungsauftrag umgesetzt werden muss und was das Führen mit den Führungskräften macht. Steigen Sie ein und gehen mit?

•    1. Tag (Do): Walk and Talk
Beim Outdoorcoaching soll bewusst abseits der bekannten beruflichen Orte und Pfade der Denkprozess über Führung und Zusammenarbeit angestoßen werden.
Die alpine Natur bietet den passenden Erfahrungs- und Lernraum, um den Prozess zu unterstützen. Im gemeinsamen Austausch können Sie die berufliche wie persönliche Standortbetrachtung in der Rolle als Entscheider/in und Führungskraft vornehmen und neue Sichtweisen und Strategien beim „Einlaufen“ entwickeln.

•    2. Tag bzw. 3. Tag (Fr. & Sa): Alpine Bergtour
Das Motto „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“ werden wir am zweiten Tag unter Anleitung eines Bergführers, mit der Erfahrung mehrerer 8000er, in den
Allgäuer Alpen direkt umsetzen. Dieser Gebirgsabschnitt bietet zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Grenzen zu erkennen und auszuweiten, ohne dabei unkalkulierbare
Gefahren einzugehen. Je nach Fitness und Wunsch der Gruppe begeben wir uns von einer leichten Bergwanderung bis zu einem anspruchsvollen, gesicherten Steig.

Organisation und Ort:        

Das "Basislager" in den Allgäuer Alpen (Hotel in Oberstdorf) steht Ihnen flexibel im Gesamtzeitraum zwischen dem 25. - 29.09.2019 je nach Ihrem Bedarf,
Wunsch und Ihrer Zeit für 2 - 4 Tage offen.

Termin und Zeitraum: Mi, 25.09. (erstmöglicher Anreisetag) – So, 29.09.2019 (letztmöglicher Abreisetag)

Impulsgeber:
•    Mathias Siemann (Siemann Personalentwicklung & Beratung)
•    Holger Seidel (Geschäfstführer erlebnistage e.V.)
•    Hajo Netzer (Bergführer)

Leistungsumfang nach Wahl im Gesamtzeitraum:
•    3 bzw. 4 Übernachtungen in EZ inkl. Frühstück (Mi, Do, Fr, Sa, So), Mittag- und Abendessen (Mi, Do, Fr, Sa)
•    2 bzw. 3 Seminartage (Do, Fr, Sa) inkl. der o. g. Aktivitäten, Impuls-Vorträge und Verpflegung

Die An- und Abreise erfolgt individuell oder nach Absprache in Fahrgemeinschaften.

Kosten:    1.580,00 € zzgl. MwSt./Person (3 Nächte) / 1.750,00 € zzgl. MwSt./Person (4 Nächte)

Informationen und Anmeldung:
Siemann Personalentwicklung & Beratung
Mathias Siemann Tel 0531 34 59 79 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt


Siemann - Personalentwicklung, Beratung, Coaching

Siemann Personalentwicklung & Beratung UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführender Gesellschafter: Mathias Siemann

Amtsgericht Braunschweig: HRB 203970
USt.-IdNr.: Finanzamt Braunschweig-Wilhelmstr. DE286589514

Wiesenstraße 12, 38102 Braunschweig
Telefon: 0531 / 34 59 79
Fax: 0531 / 34 59 79
Mobil: 0171 / 1 75 62 19
E-mail: info@siemann-personalentwicklung.de