Beitrag 31: Was ist eigentlich Führung?

Dirk Bode
(Vorstand fme AG)

Wir Manager haben sie alle schon besucht: die Führungsseminare.

Einleitend wird immer wieder gerne in die Runde gefragt: „Was ist eigentlich Führung?“ Dann geben wir - die Teilnehmer - die eine oder andere Definition zum Besten. Wir wollen ja auch zeigen, dass wir was drauf haben als Manager. Die Definition, die mir am besten gefallen hat aus diesem Sammelsurium – ist eine sehr einfache:
„Führung ist, wenn jemand folgt“.

Stellt sich die interessante Frage, wie man das eigentlich macht „dass jemand folgt“.
Auch hier gibt es bestimmt unzählige Abhandlungen, Wege und Möglichkeiten. Meiner Meinung nach ist eine ganz wesentliche Voraussetzung für das „Folgen“ das Vertrauen in die Führungskraft. Nur wenn Menschen wirklich vertrauen, werden sie sich dazu bewegen lassen, einer Führungskraft zu folgen. Natürlich bedarf es noch mehr als nur Vertrauen, auch der Verstand will angesprochen und abgeholt werden, aber ohne Vertrauen wird das alles nicht viel helfen.

Meiner Erfahrung nach ist es für den Aufbau von Vertrauen ganz wesentlich, dass ein Mensch tut was er sagt und zu seinen Worten und Taten steht. Klingt einfach, ist es aber nicht!
Wie oft haben wir es alle erlebt, dass sich Menschen ihre Wahrheit zurechtbiegen – je nachdem, wie es gerade passt. Das mag kurzfristig von Nutzen sein – langfristig zerstört es aber jegliches Vertrauen.

Noch schwieriger wird es, wenn die Führungskraft vor versammelter Mannschaft einen Fehler eingestehen soll - also zu ihren Taten stehen soll. Viele Unternehmenskulturen lassen das eher nicht zu, denn es geht immer darum, einen Schuldigen zu suchen und diesen zu bestrafen.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, es ist für das Vertrauen sehr wichtig, auch Fehler offen zuzugeben. Ganz nebenbei werden bei Kollegen im Unternehmen noch Ängste abgebaut selber Fehler zu machen. In unserer globalisierten und schnelllebigen Zeit sind wir darauf angewiesen, Dinge mit Augenmaß auszuprobieren und auch immer wieder Fehler zu machen bzw. zu scheitern. Nur so kann sich ein Unternehmen weiterentwickeln und am Ende auch Erfolge haben. Aber das ist dann eher ein Thema für einen anderen Beitrag.

Dirk BodeZur Person:

Dirk Bode
Vorstand fme AG

 

Kontakt:
fme AG
Wolfenbütteler Straße 33, 38102 Braunschweig
Tel.: 0531 / 23854   E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt


Siemann - Personalentwicklung, Beratung, Coaching

Siemann Personalentwicklung & Beratung UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführender Gesellschafter: Mathias Siemann

Amtsgericht Braunschweig: HRB 203970
USt.-IdNr.: Finanzamt Braunschweig-Wilhelmstr. DE286589514

Wiesenstraße 12, 38102 Braunschweig
Telefon: 0531 / 34 59 79
Fax: 0531 / 34 59 79
Mobil: 0171 / 1 75 62 19
E-mail: info@siemann-personalentwicklung.de