Braunschweig führt. 100 Impulse für die Region

 

Die Veranstaltungsreihe "Impulse für Führungskräfte" wurde 10 Jahre alt. Das haben wir am 06. Mai 2014 in der IHK Braunschweig bereits gebührend gefeiert.

Zusätzlich zu unserer Geburtstagsparty möchten wir unseren einmaligen wie langjährigen Gästen und Mitstreitern der "Impulse" etwas mitgeben, was eine "nachhaltigere" Wirkung hat. Wir haben uns ein - so hoffen wir - herausforderndes und sehr spannendes Projekt ausgedacht:

100 Führungskräfte und Persönlichkeiten der Region Braunschweig veröffentlichen ihre Gedanken über Führung und Zusammenarbeit.

Der jeweilige Beitrag der Führungskräfte und Persönlichkeiten der Region Braunschweig als aktive Mitgestalter kann z. B. aus einer spannenden Geschichte oder Anekdote, persönlich erlebt oder angeregt durch die Lektüre eines Buches, bestehen. Es dürfen aber auch kluge Sprüche, witzige Comics, beeindruckende Zitate, interessante Grafiken und Bilder beigesteuert werden. Dinge, die in einem persönlichen Bezug zum Mitgestalter sowie zum Thema Führung stehen.

Wie auch in der gesamten Veranstaltungsreihe der Impulse möchten wir vor allem diesen Fragen und Aspekten nachgehen:

  • "Warum bin ich Führungskraft geworden?"
  • "Was ist das Reizvolle, Spannende und Herausfordernde an meiner Führungsarbeit?"
  • "Was verbinde ich eigentlich mit dem Begriff und dem Auftrag Führung?"
  • "Was könnte ich anderen Führungskräften darüber mitteilen?"
  • "Was würde ich gerne von Anderen darüber lernen?"
  • "Welchen Beitrag leistet Führung zum Erfolg eines Unternehmens?"
  • "Was muss ich für den Erfolg von Führung und Zusammenarbeit tun?"

Ziel ist es, den Leser/innen und uns allen spannende Geschichten von Menschen aus der Region zu bieten. Wir wollen damit einen persönlichen, emotional ansprechenden Zugang zum Thema Führung und Zusammenarbeit schaffen.
Eben im Sinne des Wortes: Impulse geben und bekommen.

Wie kann ich mitmachen?

  1. Sie schreiben einen Beitrag und senden ihn uns per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu.
  2. Wir schauen uns Ihren Beitrag an, setzen ihn in ein Dokument um und stimmen vor der Veröffentlichung auf dieser Seite die endgültige Fassung mit Ihnen ab.

Ergänzend dürfen Sie uns gerne ein Foto und Informationen zu Ihrem beruflichen Umfeld mitschicken. Sollten Sie unsicher sein, worin Ihr Beitrag bestehen könnte oder in welcher Form Sie Ihre Gedanken formulieren sollen, sprechen Sie uns gerne an.

 

Beitrag 66: Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. Konfuzius

Regina Marszalkowski-WulfRegina Marszalkowski-Wulf
(Leitung Marketing AICON 3D Systems GmbH)

„Ja, ich mache es!“ Dieser Satz war mein erster Schritt auf dem Weg in das Abenteuer Führung. Ein Schritt, den ich nicht bereut habe, ungeachtet aller Anstrengungen, die damit verbunden waren und sind. 

Weiterlesen ...

Beitrag 65: Führung

Andreas SchusterAndreas Schuster
(Vorstand wirDesign communications AG)

Die Führungskräfte von morgen sitzen heute in den Sandkästen unserer Kindertagesstätten und auf den niedlichen kleinen Bänken unserer Grundschulen überall im Lande.

Weiterlesen ...

Beitrag 64: Pferde „rückwärts einparken“

Tamara CavelmannTamara Cavelmann
(Personalleitung Huse & Philipp GmbH & Co. KG)

Meine persönliche Führungskompetenz wurde vor einiger Zeit mal bei einem Impuls-Workshop sehr eindrücklich durch eine ungewohnte Herausforderung auf die Probe gestellt: Ich sollte lernen, ein Pferd „rückwärts einzuparken“.

Weiterlesen ...

Beitrag 63: Der Anfang ist die Hälfte vom Ganzen (Aristoteles)

Georg WeberGeorg Weber
(CEO MKN Maschinenfabrik Kurt Neubauer GmbH & Co. KG)

Aus familiären Gründen musste ich sehr früh für mich selbst sorgen, Verantwortung übernehmen und bin „Unternehmer in eigener Sache“ geworden. Dazu gehörte, die notwendigen Dinge zu unternehmen: Eigenes Geld verdienen, das Studium selbst finanzieren, eigenständig zu handeln und zu entscheiden und mit Druck umgehen.

Weiterlesen ...

Beitrag 62: Subjektive und objektive Führung

Jörg MeineckeJörg Meinecke
(Teamleiter Anlagenkonfiguration BBR Verkehrstechnik GmbH)

Der Auftrag von Führung besteht darin, Prozesse umzusetzen um damit Ziele zu erreichen und Ergebnisse zu erzielen. Führung gewährleistet im Idealfall Orientierung, gibt eine Richtung vor und vermittelt Sicherheit.

Weiterlesen ...

Beitrag 61: Leiten, lenken, entscheiden

Goetz StehrGoetz Stehr
(Geschäftsbereichsleiter Grün, Stadt Wolfsburg)

Eigentlich entsteht Führung aus der Bereitschaft anderer, sich führen zu lassen. Das kann durch eine gewisse „Bequemlichkeit“ oder der Zuerkennung gewisser Stärken und Kompetenzen in der Führungsperson begründet sein.

Weiterlesen ...

Beitrag 60: Eine Frage des Charakters

Martin FröhlingMartin Fröhling
(Abteilungsleitung Entwicklung Sicherungstechnik, BBR Verkehrstechnik GmbH)

Führung hat viel mit charakterlichen Eigenschaften und Werten zu tun. Diese Erkenntnis habe ich meinem Vater zu verdanken - allerdings auf Umwegen.

Weiterlesen ...

Beitrag 59: Führung in 6 (F)Akten

Nils NesselrathNils Nesselrath
(Leiter Strategischer Einkauf & MCO, Voith Turbo Scharfenberg GmbH & Co. KG)

Führung ist notwendig – ohne Führung entsteht Chaos. Gute Führung stellt sicher, dass Leistung zielgerichtet ist. Damit ist Führung ein wesentlicher Beitrag zu unternehmerischem Erfolg.

Weiterlesen ...

Beitrag 58: Die Freiheit zu führen

Elisabeth HoffmannDr. Elisabeth Hoffmann
(Leiterin Presse und Kommunikation TU Braunschweig)

Eine Universität ist gleichzeitig eine Einrichtung des öffentlichen Dienstes und funktioniert doch in vielen Bereichen nicht wie eine Behörde.

Weiterlesen ...

Beitrag 57: „Alle mir nach, ich folge Euch...!“

Ulrik EverlingUlrik Everling
(Leiter Stabsstelle Facility Management AWO Psychiatriezentrum Königslutter)

Ein Widerspruch oder ein Weg zum Führen? Was soll mir Führung vermitteln und wie gebe ich Führung weiter?

Weiterlesen ...

Kontakt


Siemann - Personalentwicklung, Beratung, Coaching

Siemann Personalentwicklung & Beratung UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführender Gesellschafter: Mathias Siemann

Amtsgericht Braunschweig: HRB 203970
USt.-IdNr.: Finanzamt Braunschweig-Wilhelmstr. DE286589514

Wiesenstraße 12, 38102 Braunschweig
Telefon: 0531 / 34 59 79
Fax: 0531 / 34 59 79
Mobil: 0171 / 1 75 62 19
E-mail: info@siemann-personalentwicklung.de