Braunschweig führt. 100 Impulse für die Region

 

Die Veranstaltungsreihe "Impulse für Führungskräfte" wurde 10 Jahre alt. Das haben wir am 06. Mai 2014 in der IHK Braunschweig bereits gebührend gefeiert.

Zusätzlich zu unserer Geburtstagsparty möchten wir unseren einmaligen wie langjährigen Gästen und Mitstreitern der "Impulse" etwas mitgeben, was eine "nachhaltigere" Wirkung hat. Wir haben uns ein - so hoffen wir - herausforderndes und sehr spannendes Projekt ausgedacht:

100 Führungskräfte und Persönlichkeiten der Region Braunschweig veröffentlichen ihre Gedanken über Führung und Zusammenarbeit.

Der jeweilige Beitrag der Führungskräfte und Persönlichkeiten der Region Braunschweig als aktive Mitgestalter kann z. B. aus einer spannenden Geschichte oder Anekdote, persönlich erlebt oder angeregt durch die Lektüre eines Buches, bestehen. Es dürfen aber auch kluge Sprüche, witzige Comics, beeindruckende Zitate, interessante Grafiken und Bilder beigesteuert werden. Dinge, die in einem persönlichen Bezug zum Mitgestalter sowie zum Thema Führung stehen.

Wie auch in der gesamten Veranstaltungsreihe der Impulse möchten wir vor allem diesen Fragen und Aspekten nachgehen:

  • "Warum bin ich Führungskraft geworden?"
  • "Was ist das Reizvolle, Spannende und Herausfordernde an meiner Führungsarbeit?"
  • "Was verbinde ich eigentlich mit dem Begriff und dem Auftrag Führung?"
  • "Was könnte ich anderen Führungskräften darüber mitteilen?"
  • "Was würde ich gerne von Anderen darüber lernen?"
  • "Welchen Beitrag leistet Führung zum Erfolg eines Unternehmens?"
  • "Was muss ich für den Erfolg von Führung und Zusammenarbeit tun?"

Ziel ist es, den Leser/innen und uns allen spannende Geschichten von Menschen aus der Region zu bieten. Wir wollen damit einen persönlichen, emotional ansprechenden Zugang zum Thema Führung und Zusammenarbeit schaffen.
Eben im Sinne des Wortes: Impulse geben und bekommen.

Wie kann ich mitmachen?

  1. Sie schreiben einen Beitrag und senden ihn uns per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu.
  2. Wir schauen uns Ihren Beitrag an, setzen ihn in ein Dokument um und stimmen vor der Veröffentlichung auf dieser Seite die endgültige Fassung mit Ihnen ab.

Ergänzend dürfen Sie uns gerne ein Foto und Informationen zu Ihrem beruflichen Umfeld mitschicken. Sollten Sie unsicher sein, worin Ihr Beitrag bestehen könnte oder in welcher Form Sie Ihre Gedanken formulieren sollen, sprechen Sie uns gerne an.

 

Beitrag 6: Führung braucht keine Titel

Cordula EbelingCordula Ebeling
(Ebeling & Kollegen/Mediatoren; mep+k Rechtsanwälte & Notare)

Führung braucht weder Titel noch formale Autoritäten, sondern eine empathische und wertschätzende Grundhaltung sowie Begeisterungsfähigkeit als Basis für die Fähigkeit, Mitarbeiter schneller als die Konkurrenz so zu entwicklen, dass sie sich für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich fühlen...

Weiterlesen ...

Beitrag 5: Frischer Wind in traditionellen Strukturen

Marion EngelhardtMarion Engelhardt

(Bereichsleitung Personal - Öffentliche Versicherung Braunschweig)

Frischer Wind in traditionellen Strukturen.

Die Generation Y hat nicht nur Forderungen nach sinnvoller Arbeit, weniger Stress und Freizeit, sondern auch die Ansprüche an Führung und Führungskulturen unterliegen einem Wandel.

Weiterlesen ...

Beitrag 4: Führung als lebenslanges Lernprojekt

Holger SeidelHolger Seidel
(Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Fakultät Soziale Arbeit; Vertretungsprofessur)

Irgendwie hatte ich immer Glück.

In meiner Zeit als Leistungssportler habe ich verschiedene Stationen mit sehr unterschiedlichen Trainer/innen absolviert. Es waren durchweg sehr besondere Persönlichkeiten, die mich als Mensch ernst genommen haben und nicht ausschließlich nur den nächsten sportlichen Erfolg anpeilten...

Weiterlesen ...

Beitrag 3: Führung ist immer auch Ver-Führung!

Professor Dr. Dietrich von der OelsnitzProfessor Dr. Dietrich von der Oelsnitz
(TU Braunschweig - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften; Institut für Unternehmensführung; Lehrstuhl für Organisation und Führung)

Führung ist immer auch Ver-Führung!

Zum Guten wie zum Schlechten.
Damit ist – neben dem notwendigen persönlichen Talent und der erlernbaren Methodik der Führung – vor allem die ethische Dimension angesprochen...

Weiterlesen ...

Beitrag 2: 100 Braunschweiger

Martin LennartzMartin Lennartz

Fang an

Ein Meister fordert seinen Schüler: "Fange an, dann wirst Du lernen!"
Der Schüler antwortet: "Ich weiß aber noch nicht genug!"
"Dann warte!"
"Worauf soll ich warten?", wollte der Schüler wissen.
Des Meisters Antwort: "Bis Du anfängst!"...

Weiterlesen ...

Beitrag 1: Das Zeug zum Führen

Mathias SiemannMathias Siemann

Februar 1979. Ein Skigebiet in Österreich. Ziemlich garstige Wetterverhältnisse mit reichlich Neuschnee, Nebel und Wind.

Wir waren eine Gruppe von Studenten und Dozenten der Pädagogischen Hochschule in Braunschweig auf Exkursionswoche. In der Ausbildung zum Sportlehrer standen die ersten Leistungsscheine in Skilanglauf und Alpin an...

Weiterlesen ...

Kontakt


Siemann - Personalentwicklung, Beratung, Coaching

Siemann Personalentwicklung & Beratung UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführender Gesellschafter: Mathias Siemann

Amtsgericht Braunschweig: HRB 203970
USt.-IdNr.: Finanzamt Braunschweig-Wilhelmstr. DE286589514

Wiesenstraße 12, 38102 Braunschweig
Telefon: 0531 / 34 59 79
Fax: 0531 / 34 59 79
Mobil: 0171 / 1 75 62 19
E-mail: info@siemann-personalentwicklung.de